Liebe Eltern und liebe Kinder,  vielen Dank für EURE Teilnahme an der Klimameilen-Kampagne!  Trotz schwierigen Bedingungen in diesem außergewöhnlichen Jahr haben seit Herbst  9.132 Kinder aus ganz Österreich gesunde und klimafreundliche Schul-, Kindergarten- und Freizeitwege gesammelt. In Summe waren es 155 503 Klimameilen!  An unserer Schule haben wir 1735 Meilen gesammelt, das ist toll!! Wir sagen DANKE für […]

Liebe Eltern und liebe Kinder, 

vielen Dank für EURE Teilnahme an der Klimameilen-Kampagne! 

Trotz schwierigen Bedingungen in diesem außergewöhnlichen Jahr haben seit Herbst  9.132 Kinder aus ganz Österreich gesunde und klimafreundliche Schul-, Kindergarten- und Freizeitwege gesammelt. In Summe waren es 155 503 Klimameilen! 

An unserer Schule haben wir 1735 Meilen gesammelt, das ist toll!!

Wir sagen DANKE für EUER tolles Engagement!

Europaweit wurden bereits über 1 Million Klimameilen gesammelt, die das Klima-Bündnis als Beitrag der Kinder Europas zum globalen Klimaschutz auf der 26. UN-Klimakonferenz in Glasgow 2021 präsentieren wird. Diese Klimakonferenz kann wegweisend werden. Anerkennen die Staaten, dass die Erderhitzung genauso konsequent bekämpft werden muss wie COVID 19? Mit einer deutlichen und bewussten Positionierung der Weltgemeinschaft zum gemeinsam gefassten Klimaziel (also einer Erwärmung um maximal 1,5°C) sowie konkreten Maßnahmen. 

Mit der Klimameilen-Kampagne setzen Kinder aus ganz Europa gemeinsam ein Zeichen, wie wichtig Klimaschutz ist und dass sie für klimafreundliche Wege in die Zukunft bereit sind! Darauf können sie und wir alle stolz sein!  

Ihr Kindergarten-, Schul- und Hortteam!

 

Liebe Eltern,

In der Woche vom 17. – 23.10.2020 findet an unserer Schule die Klimameilenwoche statt.

Ihr Kind wird dabei umweltfreundliche, also autofreie, Klimameilen sammeln. Als Klimameile zählt jeder umweltfreundlich zurückgelegte  Schul- oder Kindergartenweg.

Gründe für gesundheitsbewusste und klimafreundliche Alltagswege:

  • Bewegung an der frischen Luft fördert die körperliche Entwicklung und die Konzentration im Unterricht.
  • Soziales Miteinander der Kinder auf dem Schulweg fördert ihr Gemeinschaftsgefühl und ihr Verantwortungsgefühl für einander.
  • Sicheres Verkehrsverhalten lernen Kinder nur durch Übung. Beim Erobern der Alltagswege mit den Eltern bekommen Kinder ein Gefühl für Entfernungen und Zeiten und trainieren ihren Orientierungssinn.
  • Umweltfreundlich zurückgelegte Wege ersparen der Atmosphäre unnötiges CO2 und helfen beim Klimaschutz.

Wir bitten Sie dabei um Ihre Unterstützung:

  • Ermöglichen Sie den Kindern in der Aktionswoche (und darüber hinaus) möglichst viele umweltfreundliche Wege.
  • Geben Sie ihnen die Chance, sich selbständig, mit wachen Sinnen und gemeinsam mit anderen Kindern an der frischen Luft zu bewegen.
  • Auch in der Freizeit können andere Verkehrsmittel genutzt werden. Ein Fahrradausflug am Wochenende macht der ganzen Familie Spaß.

Herzlichen Dank – Und viel Spaß bei der Klimameilen-Kampagne!