Barbara Bauer B.Ed.
Barbara Bauer B.Ed.
Schulleitung

Barbara Bauer

Ich bin seit Herbst 2018 begeisterte Schulleiterin der evangelischen Volksschule Gumpendorf.

An unserer Schule liebe ich besonders die positive Energie und familiäre Atmosphäre.

In unserem kleinen Haus kennen wir jedes Kind, und wissen um die individuellen Besonderheiten des Einzelnen.

“Es ist Aufgabe der Schule, der Verschiedenheit der Kinder Rechnung zu tragen.”

Ich bin selbst Lehrerinnenkind, und fast ins evangelische Bildungswesen hineingeboren worden.

Meine Mutter (Erika Steif) war Lehrerin an der evangelischen Mittelschule Karlsplatz. Ich besuchte den evangelischen Kindergarten in der Hamburgerstraße, in den nun einer meiner beiden Söhne geht. Ich war Schülerin und lange leidenschaftlich Lehrerin der evangelischen Volksschule Karlsplatz. Mein zweiter Sohn ist im Kindergarten mit Vorschulschwerpunkt in unserem Haus und wird bald bei uns in der evangelischen Volksschule Gumpendorf zur Schule gehen. Auf diese spannende Zeit freue ich mich schon sehr!

Meine Schwerpunkte sind die Lese- und die Begabungsförderung (mittlerweile Potential für herausragende Leistung), sowie Differenzierung und Wochenplanarbeit. Meine Erfahrungen mit der Momo-Klasse habe ich mitgebracht, und an unserem Standort das naturwissenschaftliche Forschen für alle Klassen eingeführt.

Auch die digitale Grundbildung, als Ergänzung, ist mir ein großes Anliegen.

Mein Motto (frei nach Astrid Lindgren, bzw. Pippi Langstrumpf):

“Das habe ich noch nie gemacht, daher bin ich ganz sicher, dass ich es schaffe!”

Schule heute muss den Spagat zwischen Innovation und Beständigkeit schaffen.

Ich finde, das gelingt uns sehr gut!